zurück zur Startseite

SALZSTRASSE.leuchtet

Die Illumination ist ein weiterer Baustein im "Masterplan Licht" und trägt die Handschrift des Hamburger Lichtkünstlers Michael Batz. Dieser hat bereits dem Prinzipalmarkt, der Lambertikirche, dem Rathaus, der Ludgerikirche und dem Museum für Lackkunst zu neuen Nachtansichten verholfen.

Im Beisein von Oberbürgermeister Markus Lewe, LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch, Stadtdirektor Hartwig Schultheiß, Matthias Lückertz, Dr. Andreas Freisfeld und weiteren Kaufleuten des Salzstraßen-Viertels e.V. und vielen  Gästen wurde die Beleuchtung bei einem Lichterfest am 19. April 2013, eingeschaltet. Für alle Besucher eine schöne Gelegenheit den Erbdrostenhof auch von innen zu bestaunen.

Initiatoren der neuen, dauerhaften Beleuchtung sind die Kaufleute des Salzstraßen-Viertels. Sie finanzieren das Projekt mit Unterstützung des Landes NRW, der Stadt und von Sponsoren.

© salzstrasse.com 2011 - 2015 KONTAKT IMPRESSUM